August 28, 2018

Supplier Innovation bei der Bayer AG

Im Rahmen des innosabi Kunden Panels auf den Daimler Digital Life Days 2018, hatten wir die Möglichkeit uns ausführlich mit Nicolas Limbach über den Einsatz der innosabi Software bei der Bayer AG zu unterhalten. Nicolas Limbach verantwortet in der Strategieabteilung des Einkaufs die Förderung und Umsetzung von Innovationen im Beschaffungsprozess – vor allem für die Bereiche Gesundheit und Nutzpflanzen. Dabei greift die Bayer AG auf ihr riesiges Netzwerk an Lieferanten zurück und bindet sie mithilfe der Plattform THRIVE gezielt in Innovationsprojekte ein. Der Supplier Innovation Ansatz von innosabi macht es möglich, das Wissen und die Innovationskraft externer Stakeholder nutzbar zu machen, um kollaborative Problemlösungen zu initiieren.

„Im Vergleich zum traditionellen Verfahren, verkürzen wir durch den Ideation Prozess mit unseren Lieferanten auf der Plattform die Zeit bis wir am Markt sind um circa 7 Monate – was sich natürlich auch in zusätzliche Einnahmen transferiert.“

Nicolas Limbach, Bayer AG

Hier das komplette Interview mit Nicolas Limbach und innosabi CEO, Catharina van Delden.

 

 

Mit dem Supplier Innovation Ansatz ist es möglich, eine geschützte, virtuelle Umgebung im Unternehmen zu etablieren, um gezielt relevante Experten einzuladen und sensible Informationen auszutauschen.

„Ausgewählte Zulieferer helfen uns bei der Bearbeitung von Problemstellungen im Business, die wir nur beschreiben können. Für die Lösung fehlen uns die Spezifikationen, das Wissen oder die Ressourcen.“

Nicolas Limbach, Bayer AG

 

Durch das strukturierte Einholen und Bewerten von Ideen finden sich schnell passende Lösungen, die direkt mit den jeweiligen Lieferanten umgesetzt werden können. So finden sich Lösungen für Herausforderungen im Innovationsprozess, noch bevor diese entstehen.

„Mithilfe der innosabi Software können wir unseren Partnern schnell Feedback zu ihren Ideen geben und sie mit der Umsetzung beauftragen. Das motiviert die Zulieferer, innovative Technologien bevorzugt mit uns zu realisieren, da sie im Gegenzug von langfristigen Geschäftsbeziehungen profitieren.“ 

Nicolas Limbach, Bayer AG

 

Entdecken Sie die Möglichkeiten von Supplier Innovation

Nutzen auch Sie das Wissen und die Kompetenz Ihrer Lieferanten und Partner für Innovationsprojekte. Verkürzen Sie die Zeit bis zur Markteinführung und beschleunigen Sie die Internalisierung neuer Technologien. Stärken Sie mit Supplier Innovation die Beziehungen in Ihrem Netzwerk und verschaffen Sie sich Wettbewerbsvorteile durch kollaborative Ideation mit ihrem Ökosystem.

innosabi core 10.1 galaxy

Philipp Jeltsch

Philipp is Marketing Manager at innosabi. He follows the proposition that innovation is nothing abstract, but the tangible result of the human urge for progress and wisdom. Therefore, Philipp is driven to support bright minds and their ideas by promoting the tools and methods required for sustainable success.