März 27, 2020

Analysten Report 2020: innosabi im internationalen Vergleich

Wir haben tolle Neuigkeiten! Einer der weltweit führenden Technologieanalysten hat innosabi in seine jüngste Bewertung von Plattformen für Innovationsmanagement aufgenommen. Neben innosabi wurden 12 weitere Plattformanbieter identifiziert und bewertet, um CIOs und Innovationmanager bei der Auswahl der richtigen Plattform für ihre Bedürfnisse zu unterstützen. Insgesamt wurden in der Analyse 22 verschiedene Kriterien bewertet, um die führenden Anbieter am Markt zu identifizieren und einzuordnen. Dabei waren nicht nur Funktionen und Features der Software ausschlaggebend, sondern auch Vision, Strategie und Roadmap.

Leider können wir keine genaueren Einzelheiten zu den Ergebnissen nennen oder direkt aus dem Bericht zitieren. Aber: Wir können definitiv sagen, dass wir sehr stolz auf unsere Bewertung sind! Der vollständige Bericht kann direkt über die Homepage des Research-Unternehmens bezogen werden. Weitere Informationen über den gesamten Bewertungsprozess findet man auch in der detaillierten Beschreibung der angewandten Methodik.

 


 

Für uns ist es eine große Sache, Teil dieser Bewertung zu sein. Und natürlich würden wir gerne noch viel mehr über die Ergebnisse berichten. Da das aber leider nicht so einfach ist, haben wir uns statt dessen innosabi Gründer und Geschäftsführer Jan Fischer gefragt, einige seiner Gedanken aus erster Hand zu teilen:

Jan, warum ist es so eine große Sache, in solchen Analysen evaluiert zu werden - und eine Top Bewertung zu bekommen?

Nun, zunächst einmal ist es immer schön, Anerkennung für die harte Arbeit und die Entscheidungen, die man dabei getroffen hat, zu bekommen. Aber abgesehen von dieser Bestätigung für uns ist es auch eine große Bestätigung für unsere Kunden, dass sie sich für eine der führenden Lösungen entschieden haben und für die Zukunft in guten Händen sind. Aber was das Ganze meiner Meinung nach sogar noch wichtiger macht, ist die einfache Tatsache, dass wir im Vergleich zu anderen noch immer ein recht kleines Unternehmen sind. Wir haben vielleicht nicht die größte Marktpräsenz, die größten Einnahmen oder die meisten Kunden. Aber - und das haben schon einige Ratings gezeigt - wir sind in der Lage, mit unserem Angebot und unserer Vision auf höchstem Niveau zu konkurrieren.

Haben diese Ergebnisse irgendwelche Auswirkungen auf unser Produkt und unser Unternehmen?

Hier kommt direkt der Verkäufer in mir durch: Ich hoffe natürlich, dass die Ergebnisse uns einige Türen öffnen oder den Namen innosabi in neue Märkte und Regionen verbreiten. Trotzdem heißt eine gute Bewertung nicht, dass wir uns bequem auf unseren Leistungen ausruhen können. Ja, wir gehören zu den führenden Unternehmen. Aber: Der Bericht hat wieder einmal gezeigt, wie umkämpft unser Markt ist und wie schnell er sich entwickelt. An viele der Kriterien, die jetzt zwischen den führenden Anbietern und der breiten Masse entscheiden, hat vor einigen Jahren noch niemand gedacht. Und in ein paar Jahren könnte es wieder ganz anders aussehen. Wir wurden schon früher in ähnliche Bewertungen einbezogen - ebenfalls mit großartigen Ergebnissen - und wir mussten hart arbeiten, um unsere führende Position zu halten. Ich gehe davon aus, dass es jetzt eine noch größere Herausforderung werden wird, da die Technologien und Kundenanforderungen immer komplexer werden. Aber es ist eine Herausforderung, auf die ich mich freue.

Apropos Zukunft: Was erwartest du in Bezug auf die Kundenbedürfnisse und wie können wir diese erfüllen?

Wir sehen bereits jetzt - und viele Analysten sehen das genauso - eine starke Verlagerung von isolierten Innovationsprojekten oder Initiativen innerhalb von Organisationen hin zu Lösungen, die das Ökosystem nutzen können, um Innovation zu fördern und zu kultivieren. Es geht nicht mehr nur um greifbare Ergebnisse, sondern vielmehr um "Empowerement". Eines der wichtigsten Bedürfnisse der Kunden besteht heute darin, ihr Ökosystem zu vernetzen und eine einheitliche Grundlage für alle ihre Innovationsprogramme und -initiativen zu schaffen. Glücklicherweise haben wir unsere Unternehmens- und Produktstrategie von Anfang an auf diese Entwicklung ausgerichtet, so dass wir in dieser Hinsicht bereits recht fähig sind. Ich gehe davon aus, dass durch diese vernetzte Welt und die Unmengen an verfügbaren und auswertbaren Daten, Unternehmen bald intelligente Lösungen, Automatisierungen und Software nachfragen werden, um ihr volles Potenzial zu entfalten. Je besser wir diese Daten nutzen können, um die richtigen Informationen zu verbinden, neue Innovationsfelder zu erkunden, neue Zusammenhänge zu finden oder Handlungsempfehlungen zu geben, desto mehr Wert können wir für unsere Kunden schaffen. Genau das streben wir an.

Und schließlich die offensichtliche Frage: Wie habt ihr gefeiert?

Normalerweise wäre das gesamte Team auf einen Drink zusammengekommen und wir hätten die Neuigkeiten in großer Runde verkündet. Aber angesichts der aktuellen COVID-Situation war das keine Option. Also haben wir uns stattdessen virtuell "getroffen" und alle haben sich von ihrem Home Office aus eingewählt. Ich hoffe natürlich, dass wir bald nachholen und persönlich darauf anstoßen können.

Danke, Jan!

David Chia

David is the Director of Customer Experience at innosabi. 1 part innovation expert, 1 part storyteller, a dash of idealist, and a bucket full of nerd. He lays the foundation for the success of software products and technologies by shaping their vision and telling their story.