Oktober 14, 2019

Wie neue Technologien die Finanzbranche verändern

Von Münzgeld zu Crypto Currency. Die Finanzbranche ist schon immer einem Wandel ausgesetzt, doch mit der digitalen Transformation erreicht dieser Wandel eine nie dagewesene Geschwindigkeit. Aber nicht nur die Branche verändert sich, sondern auch die Gesellschaft und mit ihr die Erwartungshaltung der Verbraucher.

Veränderungen, die durch neue Erfindungen oder technische Möglichkeiten getrieben werden, sind ein altbekanntes Konzept in der Geschichte der Wirtschaft. Doch damit einher geht auch schon immer eine Veränderung der Gesellschaft, Berufszweige und Branchen. Mit der Erfindung des Münzgeldes kam der Beruf des Münzmeisters, mit Banken kamen Bankiers, Kredite und Zinsen. Doch was kommt mit der Digitalisierung?

Wie der Begriff "Digitalisierung" schon ausdrückt, wird alles digital. Mit dem Internet, Computern und einer global vernetzten Welt eröffnen sich neue Möglichkeiten in allen Branchen. Für den Finanzsektor heißt das zunächst erstmal, sich mit Blockchain, Crypto Currencies und Smart Contracts auseinanderzusetzen. Doch schon viel eher stoßen manche Unternehmen an ihre Grenzen, denn laut PwC ist ein Großteil technologisch nicht auf dem neusten Stand. Und damit wächst die Diskrepanz zu den Anforderungen der Kunden immer weiter. Eine Gesellschaft, die immer schneller und digitaler lebt, überträgt dies auch in die Erwartungen an Banken und Versicherungen. Dass alteingesessene Unternehmen auf veränderte Kundenerwartungen nicht so schnell reagieren können, nutzen FinTechs, um Lücken im Markt zu füllen. 

Eine der wichtigsten Stellschrauben für den Erfolg von Organisationen ist das schnelle Aufgreifen neuer Technologien. Wie lässt sich diese Lücke zwischen dem aktuellen Zustand und den Möglichkeiten der Zukunft schließen? Wie schaffen es Banken und Versicherungen auf den Zug aufzuspringen?

Mit Geschwindigkeit und Flexibilität. Im Finanzsektor, der vielen Regularien unterliegt, ist das natürlich eine Herausforderung. Deshalb ist es zentral für Organisationen, Prozesse flexibel zu gestalten und die Produktentwicklung zu beschleunigen. So kann auf neue Anforderungen oder Bedürfnisse direkt reagiert werden. Unternehmen verändern sich so im Gleichklang mit den Kundenbedürfnissen – und erzielen eine echte Kundenzentriertheit.

Wie innosabi Kunden in der Finanzbranche die Kundennähe bereits umsetzen und wie sie Agile Innovation dabei unterstützt, erfahren Sie in Agile Innovation in der Finanz- und Versicherungsbranche.

Neuer Call-to-Action

Antonia Paal

Antonia is one of the Marketing people at innosabi. She tells the stories of innovation, writes about methods and technology, and loves to discover the new. If it's not about innosabi nerdy topics are her favorite.